FANDOM


Hier baust du das Umfeld des Stadions aus.


JugendcampBearbeiten

Um Jugendspieler fördern zu können, ist es notwendig ein Jugendinternat zu haben. Die Qualität der Jugendspieler ist abhängig von der Ausbaustufe das Jugendinternates. Richtig gute Jugendspieler wird man erst mit der dritten Ausbaustufe erhalten. Weitere Infos dazu erhältst du im Jugendkader.


AmateurplatzBearbeiten

Wenn du Spieler langsam an die Profis heran führen möchtest, empfiehlt sich ein Amatuerteam. Dieses kannst du nur erhalten, wenn du ein Amateurplatz gebaut hast. Weitere Infos erhältst du im Amateurkader.


Eine direkte Empfehlung was man bauen soll, kann man nur sehr schwer geben, das hängt immer davon ab, wo du Prioritäten setzen möchtest. Im Amateurkader kannst du Spieler weiter entwickelt, altersunabhängig allerdings frühestens mit 16 Jahren. Im Jugendinternat kannst du schon 14jährige bekommen, die dort schon trainieren und so einiges an Stärke mit vorweisen könnten, wenn du sie später übernimmst.
Die Amatuerliga ist hier unabhängig vom jeweiligen Land, sie wird sozusagen landesübergreifend simuliert. Wenn dein Amateurplatz steht, kannst du am Amateurspielbetrieb teilnehmen.


HotelBearbeiten

Im Hotel können Fans und auch andere Gäste bei den Spielen übernachten. Dadurch hat der Verein Einnahmen aus dem Umfeld und zieht auch ein paar weitere Zuschauer an. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Ein Hotel deckt etwa 50.000 Zuschauer ab.


BahnhofBearbeiten

Der Bahnhof erleichtert die Anreise für Fans enorm. Weitere Zuschauer können in euer Stadion strömen und eure Spieler auf den Platz unterstützen. Mehr zuschauer bringen natürlich auch höhere Einnahmen.


AutobahnBearbeiten

Die Autobahn erleichtert die Anreise für Fans enorm. Weitere Zuschauer können in euer Stadion strömen und eure Spieler auf den Platz unterstützen. Mehr zuschauer bringen natürlich auch höhere Einnahmen.


ParkplätzeBearbeiten

Ein großes Ärgernis für Fussballfans ist es, wenn sie in der Nähe das Stadions nicht parken können. Das kann dazu führen, dass nicht so vieel Fans zu euren Spielen kommen. Weiterer positiver Effekt ist, dass natürlich auch die bezahlten Parkgebühren bei euch in der Vereinskasse verbleiben. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Mit einem Parkplatz kann man etwa 1.000 Zuschauer abdecken.


ImbissbudeBearbeiten

Ein Fussballspiel dauert 90 Minuten, manchmal auch etwas länger. Da kann schon mal der große und kleine Hunger kommen. Ihr würdet bares Geld verschenken, wenn ihr den Zuschauern nicht das Angebot macht bei euch für Getränke und Essen etwas Geld zu lassen. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Ein Imbiss kann bis zu 1.400 Zuschauer bedienen.


FanshopBearbeiten

Damit eure Schlachtenbummler auch das entsprechende Fanoutfit haben, solltet ihr unbedingt auhc fanshops aufbauen, denn nur hier kann man sich ausstatten. Der Vorteil für euch: Ihr verdient an den verkauften Fanoutfits ordentlich Kohle. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Bis zu 1.700 zuschauer kann ein Fanshop abdecken.

RestaurantBearbeiten

Ein Restaurant kann eine richtige Goldgrube sein, wenn die Zuschauer ordentlich Appetit mitbringen. Aber auch der ein oder andere Fan schafft es seine Frau für Fussball zu begeistern, wenn er ihr einen Restaurantbesuch in aussicht stellt. Das führt gleichzeitig nicht nur zu höheren Einnahmen, sondern trägt auch dazu bei das ein paar Zuschauer mehr den Weg ins Stadion finden. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Ein restaurant reicht für bis zu 40.000 Zuschauer.


ToilettenBearbeiten

Wer viel trinkt, der muss auch mal auf die Toilette. Da es kaum eine andere Möglichkeit gibt mal auszutreten, kannst du natürlich an jedem Toilettenbesuch verdienen. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Eine Toilette kann bis zu 2.000 Zuschauer abdecken.


KinoBearbeiten

Das Kino kann eine gute Anschaffung sein. Man kann ja nach dem Spiel dort gleich noch mal die Zusammenfassung der anderen Spiele zeigen oder auch den ein oder anderen Hollywood-Film vorführen. Auch nicht Fussballinteressierte finden so den weg ins Stadion und bezahlen natürlich für den Kinobesuch extra. Alle Einnahmen aus dem Umfeld findet ihr in der Bilanz unter Peripherie. Eine Kino kann bis zu 60.000 Zuschauer abdecken.


TIPP: Fanshop, Imbiss, Toilette und Parkplatz = 1000 - 2000 Zuschauer = 1,5 - 2,7 CIM pro Zuschauer
Hotel, Restaurant und Kino = bis 40.000 - 60.000 Zuschauer = 4 - 6 CIM pro Zuschauer

Mehr Zuschauer ins Stadion locken:
Parkplatz einwenig, dann Hotel, Restaurant, Kino, danach kommt Bahnhof und Autobahn am meisten!