FANDOM


Hier siehst du die Anzahl der Plätze in deinem Stadion und kannst den Stadionnamen ändern sowie die Eintrittspreise ändern.


Die Zuschauereinnahmen sind eine wichtige Einnahmequelle für jeden Verein. Die Höhe der Einnahmen hängt vom jeweiligen Wettbewerb, der Beliebtheit der Vereine und von der Stadionperformance ab. Zusätzlich gibt es einen kleinen Zufallsfaktor, sodass zwei Vereine bei gleichen Eintrittspreisen selten die selbe Besucherzahl anziehen.

Um den optimalen Preis zu erreichen, macht es Sinn sich langsam den Preisen zu nähern. Außerdem sollte man das Stadion ausgeglichen aufbauen. Umso mehr Plätze in einer Kategorie sind, desto geringer ist der Preis den man insgesamt verlangen kann.
So muss man sich das Vorstellen. Für 10.000 Stehplätze kann ich jeweils 30CIM verlangen, bei 100.000 sind es dann aber vielleicht nur noch 12, um das Stadion aszulasten.

Info - Eintrittspreise:

Die Eintrittspreise werden berechnet, es fließen die Beliebtheit der Heimmannschaft, der Auswärtsmannschaft und natürlich einiges aus dem Umfeld von der Heimmannschaft mit ein.

Man muss sich langsam an die Eintrittspreise herantasten.

Beachten muss man:
Beliebtheit deines Vereins und deines Gegners.
Was für ein Wettbewerb, FSS, Liga, Cup... (Im Freundschaftsspiel kann man natürlich nicht so viel Eintritt fordern, wie bei einem Liga spiel, in einem Cupspiel kann man wiederum etwas mehr fordern)

Zuschauereinnahmen erhöhen:

Umfeld ausbauen:
Parkplätze, Autobahn, Bahnhof, Restaurant, Hotel

Die richtigen Eintrittspreise wählen... (Mit etwas kleineren Preise anfangen und sich dann hocharbeiten)
Wichtig ist das eigene Image und das vom Gegner!

Dazu kommt auch noch, das man die richtige Balance zwischen Steh, Sitz und Loge haben muss.


Also bei einem gewissem Image kommen nur eine bestimme Zahl Kunden/Besucher für Steh, Sitz und Loge...
Natürlich spielt auch der Preis, Umfeld, Wettbewerb eine Rolle!!!
Je höher das Image (+Umfeld) ist, desto mehr Kunden/Besucher kommen jeweills für Steh, Sitz undLoge